Gebrauchsfertige Agar- und Flüssignährmedien – Qualitätssicherung

Wie bei den Nährkartonscheiben sind auch für die Fertignährmedien die Herstellungsprozesse
und die Qualitätskontrolle in das M&S Qualitätsmanagementsystem eingebunden und orientieren sich
an den GMP-Richtlinien und DIN EN ISO 11133:2015.

Für die Herstellung der Flüssig- und Agarnährmedien kommen nur Komponenten von zertifizierten
Lieferanten zum Einsatz. Die Einwaagen der einzelnen Komponenten werden zur Rückverfolgbarkeit
mit Lotnummern dokumentiert und die Einstellung des pH-Werts erfasst. Durch die sofortige Abfüllung
und Sterilisation ist sichergestellt, dass die Qualität der einzelnen Nährmedienansätze
weitgehend unbeeinträchtigt bleibt.

Bei der Endkontrolle der fertigen Produkte werden Sterilität, Wiederfindungsraten und
gegebenenfalls Farbreaktionen mit Positiv- und Negativkeimen geprüft.
Nur wenn alle Vorgaben erfüllt sind, dürfen die Nährmedien unser Haus verlassen.

Mit dem M&S chargenbezogenen Qualitätszertifikat, das jeder Packung beiliegt, wird bestätigt,
dass M&S Produkte nach eigenen Qualitätsstandards geprüft wurden und erfüllt werden.

Sonderanfertigungen sind auch für kleine Mengen möglich

Das Sortiment der M&S Fertignährmedien ist auf die Bedürfnisse der Lebensmittel- und Getränkeindustrie abgestimmt.

Sollten Sie

  • ein benötigtes Nährmedium im M&S Standardsortiment nicht finden
  • eine besondere Zusammensetzung oder einen speziellen pH-Wert eines vorhandenen Nährmediums benötigen
  • eine für Sie bessere Verpackungseinheit bevorzugen

dann sprechen Sie uns gerne an.
Wir prüfen die Machbarkeit Ihres Wunsches und erstellen ein unverbindliches Angebot.